Weinernte in Bordeaux

4.495,00 

6-tägige Reise ab/bis Bordeaux mit Besuch mehrerer Grand Cru und Premier Cru Weingüter. Sie wohnen im Chateau Coulon Laurensac südlich von Bordeaux. Preis pro Person im DZ, Termine auf Anfrage.

Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Weinernte in Bordeaux

Diese Tour ist unvergleichlich, da es in und um Bordeaux geradezu schwirrt vor Leben und Avantgarde. Sie besuchen das Premier Cru Classé Château Latour, Mouton Rothschild und Haut Brion. Sie haben die Möglichkeit an einem echten Mittagessen für die Erntehelfer teilzunehmen und können natürlich auch selbst ein paar Trauben lesen. Zur Erntezeit igelt sich Bordeaux gerne ein. Sie haben dennoch Gelegenheit ein Château zu besuchen, das normalerweise seine Pforten, insbesondere während der Weinlese, vor Besuchern verschlossen hält.

1. Tag: Château Coulon Laurensac

Am Nachmittag Ankunft im Château Coulon Laurensac, wo Sie die nächsten 6 Tage wohnen werden. Nach etwas Zeit zum Einleben Besuch des hauseigenen Weinkellers mit seiner beeindruckenden Sammlung an Weinen und Verkostung von Grands Crus. Das Abendessen mit Wein und Käse gibt Ihnen Gelegenheit, die anderen Gäste kennen zu lernen.

2. Tag: Saint Julien und Pauillac

Fahrt ins Médoc. Mit etwas Glück können Sie auf dem Weg Erntehelfer bei der Arbeit sehen. Besuch des Cru Classé Château d’Issan oder Léoville Barton. Das Château d’Issan ist von einem mittelalterlichen Graben umbgeben und zählt zu den ältesten Châteaux des Médoc.
Das Mittagessen nehmen Sie im privaten Speisezimmer des „Prieuré“ Alexis Lichine des Grand Cru Dlassé Château Prieuré Lichine ein. Alle servierten Weine stammen selbstverständlich von hier.
Später am Nachmittag besuchen Sie das Premier Grand Cru Classé Château Mouton Rothschild in Pauillac. Bei den Eichenfässern sehen Sie die berühmten Etiketten mit Kunstwerken zeitgenössischer Maler. Moutons privates Weinmuseum mit seiner unschätzbaren Kunstsammlung wird Sie begeistern. Nach einer Verkostung mit Moutons spektakulären Weinen geht es zurück zum Château Coulon Laurensac.
Abendessen im Restaurant „La Tupina“, das zu den 50 besten der Welt zählen soll.

3. Tag: Pessac-Léognon und Sauternes

Nach dem Frühstück Fahrt nach Pessac-Léognan, wo Sie das Château Haut Brion besuchen. Es ist das älteste der Premier Cru Classé Güter. Danach steht eine Verkostung mit Grand Cru Classé im Château Pape Clément auf dem Programm. Mittagessen im Restaurant Le Cohé im nahe gelegenen Dörfchen Pessac. Danach zwei weitere Weinproben in der Appellation Sauternes wie das Château Rayne Vignau oder das Château Lafaurie-Paraguey. Abendessen im Relais & Châteaux Restaurant Hautrive Saint James mit seiner einzigartigen Aussicht auf Bordeaux. Der von Michelin ausgezeichnete Chefkoch Michel Porthos wird Ihnen einen unvergessliches Mahl bereiten.

4. Tag: Saint Julien, Pauillac und Bordeaux

Heute findet Ihre zweite Fahrt ins Médoc nach Saint Julien und Pauillac statt. Zuerst besuchen Sie das Second Cru Classé Château Léoville Barton oder das Château Léoville Poyferrée. Später am Vormittag überraschen wir Sie mit dem Besuch eines ganz berühmten Châteaus. Mittagessen mit lokalen Spezialitäten im eleganten Restaurant Le Saint Julien, einem Treffpunkt von Châteaubesitzern und Weinhändlern.
Besuch von Bordeaux. Erkundung der Stadt auf eigene Faust. Besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten wie die Stadthalle oder das Grand Théatre. Natürlich können Sie die Zeit auch zum Einkaufen nutzen: Louis Vittons Cartier, Hermès – hier sind alle namhaften Labels vertreten. Das Abendessen können Sie in einem der zahlreichen feinen Restaurants der Stadt einnehmen.

5. Tag: Saint Emilion

Ein Höhepunkt der Reise ist der Besuch einer der berühmtesten Weinregionen der Welt und Unesco Weltkulturerbe: Saint Emilion mit seinen mittelalterlichen Kopfsteinpflasterstraßen. Zunächst Besuch eines Châteaus im Familienbesitz, wo Sie erfahren können, was es heißt, ein Erntehelfer zu sein. Am späten Vormittag Fahrt zum Château Troplong Mondot, eines von zwei Châteaux, das 2006 von Grand Cru Classé zum Premier Grand Cru Classé B befördert wurde. Mittagessen zusammen mit der Eigentümerin Christine Valette und Erntehelfern. Natürlich verkosten Sie auch die hervorragenden Weine des Guts.. Danach Besuch einer der vielen Weinboutiquen in Saint Emilion.
4-Gang Gala-Dinner im Château Coulon Laurensac mit Grand Cru Weinen. Einer wird Ihnen sicherlich im Gedächtnis bleinben, der unvergessliche Château Mouton Rothschild 1994. Der berühmte holländische Künstler Karel Appel entwarf das Etikett für die Flasche.

6. Tag: Bordeaux

Nach dem Frühstück haben Sie noch etwas Zeit sich zu verabschieden, denn heute endet die Reise.

Änderungen vorbehalten: Auch wenn wir uns bemühen, dem ausgeschriebenen Reiseverlauf zu halten, können geänderte Öffnungszeiten der Châteaux, Verfügbarkeiten oder andere Gegebenheiten außerhalb unserer Kontrolle.

Leistungen:
  • 5 Übernachtungen im Château Coulon Laurensac im Doppelzimmer
  • täglich Frühstück (2.-6. Tag)
  • 4mal Mittagessen wie ausgeschrieben
  • 4mal Abendessen wie ausgeschrieben
  • Ausflüge und Besichtigungen, Verkostungen gemäß Programm

Genauer Preis je nach Termin auf Anfrage, Einzelzimmer nicht möglich

Buchungen und Zahlungsabwickling nur über Vingouri UG (haftungsbeschränkt), München. Reiseveranstalter / Leistungsträger ist das Hotel bzw. das Weingut. Vingouri UG ist als Vermittler jedoch Ihre Ansprechpartner in allen Fragen rund um dieses Angebot.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.