Rebstockleasing in Zeilitzheim (Franken)

59,00 298,00 

Werden Sie Besitzer eines Rebstocks oder mehrerer Rebstöcke. Geschenkgutscheine versenden wir für Sie in hochwertiger Verpackung.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Details zum Rebstockleasing in Zeilitzheim

Der Ort Zeilitzheim (Gemeinde Kolitzheim) liegt in der Nähe der Mainschleife nördlich von Volkach in einer lieblichen hügeligen Landschaft inmitten von Weinbergen. Der Ort wird geprägt durch das Barockschloss Zeilitzheim, in dem man fürstlich wohnen und Feste feiern kann.

Unser Rebstockleasing Angebot für Zeilitzheim:

Rebsorten:

Silvaner, Domina, Weißburgunder, Graubugrunder

 

Leistungen:

  • Ein Rebstock oder mehrere Rebstöcke für 1, 2 oder 3 Jahre mit Auswahl der o.g. Rebsorten
  • Schild mit Namen des Besitzers am Rebstock
  • Eine Urkunde, die Sie als stolzen Besitzer des Rebstocks ausweist
  • 2 Flaschen des Weins pro Rebstock von der jeweiligen Rebsorte mit Ihrem Namen auf dem Etikett im Sommer des darauffolgenden Jahres. (Kein Versand, nur Abholung, Aufpreis für Versand: 7,95 €. Fracht entfällt bei Bestellung von weiteren 10 Flaschen á 0,75 L aus dem Wein- und Destillatsortiment des Winzers)
  • Besichtigungsfahrt mit Traubennaschen an einem Freitag im September von 17-20 Uhr inkl. kleiner Weinprobe und Brotzeit (Aufpreis 50 € pro Person, pro geleaster Rebstock max. zwei Teilnehmer)
  • 4 x jährlich Infos über den Rebstock und die Entwicklung im Weinberg per Mail

Rebstockleasing Pur:

Kosten pro Rebstock

für 1 Jahr 59,- €

für 2 Jahre 110,- €

für 3 Jahre 165,- €

 Rebstockleasing Extra:

Kosten pro Rebstock inkl. jährlicher Besichtigungsfahrt mit Weinprobe und Brotzeit für 1 Person:

für 1 Jahr 99,- €

für 2 Jahre 200,- €

für 3 Jahre 298,- €

Allgemeine Bedingungen für Weinstock-Leasing / Rebstock-Leasing

 Werden Sie Besitzer eines Weinstocks oder mehrerer Weinstöcke und genießen oder verschenken Sie Ihren eigenen Wein mit Ihrem persönlichen Etikett!

  • Laufzeit des Vertrages: Das Leasingjahr ist grundsätzlich das Kalenderjahr. Sie können aber jederzeit während des Jahres einsteigen.
  • Rebsorten: Sie erhalten eine Information, welche Rebsorte zur Verfügung steht. Sofern es unter den Leistungen enthalten ist, können Sie zwischen mehreren Rebsorten wählen.
  • Ihr Wein: Ein Weinstock bringt einen Ertrag von durchschnittlich zwei Flaschen Wein á 0,75 Liter pro Jahr. Bei höheren Qualitäten (ab Auslese) sind die Ertragsmengen geringer. Sie erhalten Ihren Wein nach Ausbau und Abfüllung im Frühjahr oder Sommer, das bzw. der auf das Weinjahr folgt. Sie erhalten eine Benachrichtigung, wann Ihr Wein fertig ist und können den Wein entweder selbst im Weingut abholen oder ihn gegen Berechnung der Versandkosten zuschicken lassen.
  • Etikett: Sofern unter den oben genannten Leistungen angeboten, erhalten Sie den Wein mit einem Etikett, das Ihren Namen trägt. Darüber hinaus sind auf der Weinflasche alle üblichen und vorgeschriebenen Informationen enthalten.
  • Urkunde: Sie erhalten eine Urkunde über den Besitz Ihres Weinstocks mit einem Bild des Weinstocks. An dem Weinstock oder an der Rebzeile wird Ihr Name angebracht. Auf Wunsch können Sie ein Schild mit Ihrem Namen bestellen. Sie können Ihren Weinstock jederzeit besuchen.
  • Weinbau unter kompetenter Leitung: Der Winzer übernimmt die fachmännische Pflege und Bearbeitung der Weinstöcke sowie den Ausbau des Weines. Sie können bei den Arbeiten im Weinberg oder im Weingut nach Absprache mit dem Winzer und unter Anleitung des Winzers mitwirken, vorbehaltlich personeller Verfügbarkeit. Die Termine während des Jahres werden durch den Winzer anberaumt je nach Entwicklung de Rebstöcke und Wetterlage.
  • Ausbau der Weine: Der Winzer kann von Fall zu Fall entscheiden, den Wein ggf. auch in Kooperation mit einem anderen Weingut ausbauen zu lassen.
  • Informationen: Vier Mal im Jahr erhalten Sie per e-Mail Informationen über das Weingut, die Entwicklung des Weinjahres und Veranstaltungen, zu denen Sie eingeladen werden.
  • Haftung des Winzers: Der Winzer haftet nicht für Schäden, die an dem Weinstock durch Wettereinflüsse (Gewitter, Hagel, Starkregen, Frost) oder Vandalismus entstehen sowie für andere Formen höherer Gewalt.
  • Verkostung anderer Weine: Jeder Winzer bietet natürlich eine Verkostung der Weine aus seinem Sortiment an. Weinverkostungen werden – oft in Verbindung mit einer Winzerbrotzeit – von Fall zu Fall im Weingut angeboten. In einigen Fällen sind Weinverkostungen und Winzerbrotzeit auch in den Leistungen enthalten. (siehe jeweils unter „Leistungen“). Außerdem werden in vielen Fällen Führungen durch das Weingut und die Weinberge angeboten.

Vingouri UG (haftungsbeschränkt), München, bietet diese Reise als Vermittler im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Reiseveranstalters oder Leistungsträgers an. Leistungsträger ist im vorliegenden Fall das Weingut.

Buchung und Zahlungsabwicklung nur über Vingouri UG. Von Vingouri erhalten Sie auf Wunsch auch einen Geschenkgutschein für dieses Reiseangebot.

 

Zusätzliche Information

Rebsorte

Silvaner, Domina, Weißburgunder, Graubugrunder

Leasingdauer

1 Jahr, 2 Jahre, 3 Jahre

Leasingumfang

Rebstockleasing pur, Rebstockleasing Extra

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.