Pri­vate Gour­met­reise Satur­nia

Bild:© fotola

 

Pri­vate Gour­met­reise Satur­nia

 

  1. Tag — Don­ners­tag

Fahrt ins Hotel auf eigene Faust. Check-In und Begrü­ßung durch den Rei­se­lei­ter.

Das Terme di Satur­nia Spa & Golf Resort liegt in Satur­nia. Das Luxus­ho­tel ver­fügt über 128 Zim­mer inklu­sive 2 Grand-Sui­tes, 11 Exe­cu­tive-Zim­mer,  60 De-Luxe-Zim­mer,  21 Supe­rior-Zim­mer und wei­tere Zim­mer der Kate­go­rie Com­fort. Bei der Gestal­tung wurde gro­ßer Wert auf die har­mo­ni­sche Ein­glie­de­rung in die tos­ka­ni­sche Umge­bung gelegt wurde, eine Phi­lo­so­phie, die sich in der Wahl der Böden, der Beleuch­tung und der Farb­ge­stal­tung von Tex­ti­lien und Details wider­spie­gelt und eine Atmo­sphäre voll­kom­me­nen Wohl­be­fin­dens schafft.

Will­kom­mens-Abend­essen im Aqualuce Restau­rant.

 

  1. Tag – Frei­tag

Nach dem Früh­stück Tref­fen mit dem Rei­se­lei­ter im Hotel und Fahrt nach Pitigliano. Dicht­ge­drängt ste­hen die Häu­ser auf röt­lich schim­mern­den Tuff­stein, der Ort Pitigliano scheint wie aus dem Fels gewach­sen. Auf der einen Seite schützt die steile Fels­wand den über 3500 Jahre alten Ort, der ver­blei­bende Teil wurde durch Mau­ern gesi­chert. Das mit­tel­al­ter­li­che Stadt­bild mit den engen Gas­sen kann nur zu Fuß erkun­det wer­den, Auto­ver­kehr ist hier nicht mög­lich.

Wei­ter­fahrt zur Relais Villa Acqua­viva. Ver­kos­tung und Light Lunch.

 

Wei­ter­fahrt zur Tenuta Ammi­raglia. Die Tenuta Ammi­raglia erhebt sich im Her­zen der Maremma.
Ihre Wein­gär­ten malen zau­ber­hafte geo­me­tri­sche For­men in die Hügel, die bis zur nahe­ge­le­ge­nen thyr­rhe­ni­schen Küste rei­chen. Die Weine der Tenuta Ammi­raglia reprä­sen­tie­ren eine moderne, medi­ter­ra­nere Tos­kana, die das Meer auf der Suche nach neuen Hori­zon­ten erschließt. Besich­ti­gung und Ver­kos­tung

Rück­kehr ins Hotel.

 

  1. Tag — Sams­tag

Nach dem Früh­stück Fahrt nach Albi­nia für unse­ren Koch­kurs.

Wir haben hier­für die Tenuta la Par­rina gewählt, die zu den ältes­ten Land­gü­tern der Marem­men gehört, die bio­lo­gisch anbaut und sowohl Wein als auch Obst und Gemüse anbaut. Sie liegt unweit des Monte Argen­ta­rio und der Lagune von Orbe­tello und ist von den nahe­lie­gen­den Hügeln umrahmt. Ein Stück­chen Para­dies ! Der Koch­kurs sieht u. A. die Her­stel­lung der typi­schen Maremma Pasta vor, die Sie bitte nicht mit ande­ren Pasta­s­or­ten der Tos­kana und Ita­li­ens ver­wech­seln soll­ten.

Rück­kehr ins Hotel. Der Nach­mit­tag steht zur freien Ver­fü­gung um die Natur Spa des Hotels zu genie­ßen.

 

  1. Tag — Sonn­tag

Aus­che­cken und Trans­fer auf eigene Faust zum Flug­ha­fen für den Heim­flug.

 

Paket­preis 2–6 Per­so­nen

€ 2.120 pro Per­son im Dop­pel­zim­mer

€ 2.590 pro Per­son im Ein­zel­zim­mer

 

Leis­tungs­liste:

Der Paket­preis schließt fol­gen­des ein:

Tag 1:

  • Tref­fen mit dem Guide im Hotel am Don­ners­tag
  • Abend­essen im Hotel Restau­rant „Aqualuce“- am Don­ners­tag inkl. ¼ lt. Wein und ½ lt Was­ser;
  • Über­nach­tung mit Früh­stück im  Terme di Satur­nia Spa & Golf Resort;

Tag 2:

  • Ganz­tä­gige Füh­rung auf Deutsch (Pitigliano am Mor­gen und dann Relais Acqua­viva und Tenuta Ammir­ga­lia)
  • Ganz­tä­gi­ger Pri­va­ter Trans­fer
  • Besich­ti­gung, Ver­kos­tung mit Imbiss in Relais Villa Acqua­viva ;
  • Besich­ti­gung, Ver­kos­tung mit Imbiss in Tenuta Ammi­raglia;
  • Über­nach­tung mit Früh­stück im  Terme di Satur­nia Spa & Golf Resort;

Tag 3:

  • Koch­kurs auf Eng­lisch in Agri­tu­rismo la Par­rina und anschlie­ßen­des Mit­tag­essen
  • Über­nach­tung mit Früh­stück im  Terme di Satur­nia Spa & Golf Resort;
  • Hotel Bet­ten­steuer

 

Fol­gende Leis­tun­gen sind nicht ent­hal­ten:

  • Kof­fer­ser­vice
  • Alles was nicht aus­führ­lich in der Leis­tungs­liste auf­ge­führt ist

 

Ver­län­ge­rungs­pa­ket

Die Fat­to­ria Le Mor­telle liegt in der Tos­kana in der Nähe von Cas­tiglione della Pes­caia. Sie gehörte einst­mals zu einem grö­ße­ren Kom­plex, der bereits auf den Land­kar­ten von Leo­pold II. um die Mitte des 19. Jahr­hun­derts ver­zeich­net ist. Mit der Tro­cken­le­gung des Mala­ria­ge­biets um Gros­seto woll­ten die Habs­burg-Loth­rin­ger es ermög­li­chen, dass aus den Besitz­tü­mern Badiola und Albe­rese Modell­gü­ter für die Rin­der­zucht wer­den konn­ten.

Die neue Kel­le­rei von Le Mor­telle wurde auf dem Schei­tel eines sanf­ten Hügels posi­tio­niert, der sich über der Tenuta erhebt. Sie liegt zu einem gro­ßen Teil unter der Erde, um die Aus­wir­kun­gen auf die Umwelt so gering wie mög­lich zu hal­ten, und wurde mit natür­li­chen Bau­ma­te­ria­lien so kon­stru­iert, dass die Tem­pe­ra­tur aus­glei­chende Wir­kung des Fels­ge­steins in tie­fe­ren Boden­schich­ten genutzt wird.

Diese spe­zi­elle archi­tek­to­ni­sche Form erlaubt die Nut­zung der bes­ten Tech­no­lo­gien für die Wein­pro­duk­tion

Preise

€ 780 pro Per­son im Dop­pel­zim­mer

€ 950 pro Per­son im Ein­zel­zim­mer

Die Ver­län­ge­rung schließt fol­gen­des ein:

  • Ganz­tä­gi­ger Pri­va­ter Auto­trans­fer mit eng­lisch­spra­chi­gem Fah­rer am 4. Tag, Sonn­tag
  • Besich­ti­gung , Ver­kos­tung und leich­tes Mit­tag­essen auf der Tenuta Le Mor­telle Antin­ori
  • 1 Über­nach­tung mit Früh­stück im Hotel Terme di Satur­nia am Sonn­tag

 

TERME DI SATURNIA SPA & GOLF RESORT

Das Hotel liegt in der Maremma Region. Die Maremma mit ihren unver­gleich­li­chen Far­ben ist eine Land­schaft, die sich im Süden der Tos­kana in einem his­to­ri­schen, archäo­lo­gi­schen und natür­li­chen Kon­text erstreckt. In jeder Ecke die­ser Region sind dank des Enga­ge­ments der Ein­woh­ner noch die ursprüng­li­chen Linien erhal­ten, die zu einer authen­ti­schen kul­tu­rel­len Iden­ti­tät gewor­den sind.

Der Ther­mal­park des Hotels Terme di Satur­nia ist ein erhol­sa­mer Bereich mit vier Ther­mal­was­ser­be­cken, Was­ser­fäl­len, Whirl­pool, Warm- und Kalt­was­ser­par­cours, einer Spa Bou­tique, in der Sie Gesund­heits- und Kos­me­tik­pro­dukte erwer­ben kön­nen, sowie einem Spa Cafe. Das Ther­mal­was­ser hat eine kon­stante Tem­pe­ra­tur von 37 °C und eig­net sich so ganz­jäh­rig für ent­span­nende Ther­mal­bä­der.

Hotel Annehm­lich­kei­ten:

  • Well­ness cen­ter,
  • Fit­ness­raum,
  • Schwimm­ba­den,
  • Wäsche­ser­vice,
  • 2 Restau­rants
  • Bar am Pool
  • WLAN,
  • Fahr­rad­ver­leih,
  • Golf­platz (3 km ent­fernt)
  • 24-Stun­den-Zim­mer­ser­vice,
  • Kli­ma­an­lage über­all,
  • Park­platz
  • Haus­tiere sind auf Anfrage gestat­tet.

Bild:© Max Mus­ter­mann

Preis

ab 2.120,- €

(pro Per­son im Dop­pel­zim­mer.)

Details

Pri­vate Gour­met­reise mit Koch­kurs und Wein­gut­be­su­chen

Ab 2–6 Per­so­nen, mit Fah­rer

Ter­mine auf Anfrage

 

 

Buchung