Wein &  Küche im Mâcon­nais – Châ­teau de la Barge

Bild:© Max Mus­ter­mann

Wein &  Küche im Mâcon­nais – Châ­teau de la Barge

Ruhe, Ent­span­nung, Kom­fort unter die­sem Motto steht das Châ­teau de la Barge im süd­li­chen Mâcon­nais. Erbaut im Jahre 1639 hat das Schloss Jahr­hun­derte über­dau­ert und emp­fängt Sie heute in moder­nen und doch lie­be­voll reno­vier­ten Zim­mern. Genie­ßen Sie die ange­nehme Seite des Lebens am Fuße von Wein­ber­gen, in einem 4 ha gro­ßen Park mit jahr­hun­der­te­al­ten Bäu­men. Das Châ­teau ist ca. 70 km von Lyon und ca. 10 km von Mâcon ent­fernt. Das Hotel ver­fügt über 25 Zim­mer, davon 4 Sui­ten, die alle reno­viert sind und den Kom­fort moder­ner Hotel­le­rie mit der Atmo­sphäre eines Schlos­ses aus dem 17. Jh. ver­ei­nen.
Als Fein­schme­cker genie­ßen Sie gesel­lige Tage, die sich rund um die Küche einer Region dre­hen, die für kuli­na­ri­sche Genüsse steht: Bur­gund. Dies bedeu­tet auch einer Gegend durch Wein und Spei­sen näher zu kom­men. Unter Anlei­tung des Küchen­chefs des Châ­teaus wer­den Sie ein kom­plet­tes Menü zube­rei­ten, das Sie sicher­lich zu Hause gerne nach­ko­chen wer­den. Auf dem Plan ste­hen unter ande­rem:
Gâteau de foies blonds au coulis de crusta­cés (Geflü­gel­le­ber­pas­tete mit pürier­ten Krus­ten­tie­ren), Escar­gots à l’ancienne (Wein­berg­schne­cken nach tra­di­tio­nel­lem Rezept), Cuis­ses de gre­nouilles aux fines her­bes (Frosch­schen­kel mit fei­nen Kräu­tern) oder Pou­let de Bresse aux moril­les, Crê­pes Par­men­tiè­res (Hähn­chen aus der Bresse mit Mor­cheln und Kar­tof­fel­plätz­chen).
Ebenso ste­hen auch her­vor­ra­gende ört­li­che Weine des Guts „Domaine La Source des Fées“ auf dem Pro­gramm, die auch im Zusam­men­spiel mit Gerich­ten bei Ker­zen­schein in herr­li­cher Atmo­sphäre ver­kos­tet wer­den.

 

  1. Tag:

Ankunft am Bahn­hof Mâcon Loché. Trans­fer zu Ihrem Hotel Châ­teau de la Barge***. Check-In. Emp­fang mit Häpp­chen und Erklä­run­gen zum Pro­gramm­ver­lauf. Abend­essen im Hotel.

  1. Tag:

In Beglei­tung des Küchen­chefs geht es nach dem Früh­stück auf den Markt, wo Sie Erzeug­nisse der Region ken­nen­ler­nen und für Ihren Koch­kurs in den nächs­ten Tagen kau­fen wer­den. Mit­tag­essen in einem typi­schen Restau­rant. Danach Fahrt nach Fuissé. Emp­fang durch den Chef­koch in La Source des Fées und Beginn des Koch­kur­ses.
Apé­ri­tif décou­verte.
Rück­fahrt zum Châ­teau de la Barge im Mâcon­nais.
Abend­essen im Salon Claude de Brosse (Wein­berg­schne­cken, Frö­sche; Getränke nicht inklu­sive)

  1. Tag:

Nach dem Früh­stück Fort­set­zung des Koch­kur­ses im Châ­teau de la Barge..Kleine Pause mit Imbiss und Ver­kos­tung der Spei­sen, die Sie am Vor­tag zube­rei­tet haben. Mit­tag­essen (Salade Lyon­naise, Zan­der­fi­let aus dem Val de Saône, Zie­gen­käse und Man­del­bis­kuit). Nach­mit­tags­s­nack. Der Kurs endet zwi­schen 18 und 19 Uhr. Rück­fahrt zum Châ­teau und Abend­essen im Salon Claude de Brosse (Getränke nicht inklu­sive).

  1. Tag:

Früh­stücks­buf­fet. Spa­zier­gang ent­lang dem Cir­cuit des 2 Roches (Solutré et Ver­gis­son) mit sei­nen vie­len Wein­ber­gen Mit­tag­essen in einer Her­berge in der Nähe (La Pierre Sau­vage)
Rück­kehr zu La Source des Fées. Fort­set­zung des Koch­kur­ses mit Zube­rei­tung des Din­ners. Ver­kos­tung von wei­nen der Domaine. Rück­kehr zum Châ­teau und Zeit sich für das Abschieds­din­ner frisch zu machen. Wie­der geht es zurück zu La Source des Fées.
Candle-Light-Din­ner im Salle Bour­gu­i­gnonne mit den Win­zern und dem Küchen­per­so­nal. Ver­kos­tung von Wei­nen der Domaine. Rück­fahrt zum Châ­teau.

  1. Tag:

Nach dem Früh­stück Rück­reise.

Leis­tun­gen:

  • 4 Über­nach­tun­gen im Châ­teau de la Barge *** im Dop­pel­zim­mer
  • täg­lich Früh­stück (2.–5. Tag; Buf­fet)
  • täg­lich Abend­essen (1.–4.Tag)
  • Mit­tag­essen wie aus­ge­schrie­ben
  • Aus­flüge und Besich­ti­gun­gen gemäß Pro­gramm
  • Koch­kurs bei Küchen­chef Frantz Alex­andre

Min­dest­teil­neh­mer­zahl: 8 Per­so­nen
maxi­male Teil­neh­mer­zahl: 14 Per­so­nen

Ter­mine: täg­lich außer in den Mona­ten Juli — Sep­tem­ber und wäh­rend der Weih­nachts­fe­rien

Preis auf Anfrage!

 

Bild:© Max Mus­ter­mann

Preis

auf Anfrage

(pro Per­son, ab 8 Teil­neh­mer, inkl. MwSt.)

Details

Grup­pen­reise ab 8 Per­so­nen

5 Tage / 4 Nächte

Durch­füh­rung nach Abspra­che

.…

 

Kon­takt

Dr. Peter Voigt

Dr. Peter Voigt

Vin­g­ouri

Tel.: 09163 / 9969947

Gerne beant­worte ich Ihre Fra­gen rund um die Pla­nung.

Anfrage Grup­pen­reise

Daten­schutz

*Pflicht­feld